Kellersauna Zu- und Abluft

Hier der Bereich wo Du technische Fragen stellen kannst und Deine eigene Erfahrungen für die Allgemeinheit veröffentlichen kannst.
Antworten
Alex001
Beiträge: 2
Registriert: 19. Januar 2024, 23:30

Kellersauna Zu- und Abluft

Beitrag von Alex001 »

Hallo Zusammen,

ich habe eine wahrscheinlich sehr einfache Frage, darum bitte lacht mich nicht aus 🤣 Beim Hauskauf hat der Vorbesitzer die Heimsauna drinnengelassen, so das ich mich als absoluter Sauna Neuling mit der Materie befassen darf.

Ich habe schon etwas über Zuluft unter dem Ofen und Abluft unter der Sitzbank gelesen, Kamineffekt usw... Nun sehe ich, hat der Vorbesitzer so Plastikkappen in den Löchern drin. Haben die Kappen irgendwelchen Sinn? Bei Saunabenutzung sollten die Kappen aber entfernt werden oder?

Danke schon mal für euere Antworten.
Dateianhänge
Aussenansicht Abdeckung unter dem Ofen
Aussenansicht Abdeckung unter dem Ofen
IMG_20240119_170146.jpg (170.19 KiB) 1390 mal betrachtet
Innenansicht unter der Sitzbank
Innenansicht unter der Sitzbank
IMG_20240119_170222.jpg (106.43 KiB) 1390 mal betrachtet
Shadow
Beiträge: 69
Registriert: 2. Oktober 2006, 19:58

Re: Kellersauna Zu- und Abluft

Beitrag von Shadow »

Ja, mindestens eine jeweils gehört raus, besser alle und durch Schieber ersetzen
Alex001
Beiträge: 2
Registriert: 19. Januar 2024, 23:30

Re: Kellersauna Zu- und Abluft

Beitrag von Alex001 »

Vielen Dank für die Antwort. Blöde Frage, aber wieso verschließt man die Löcher dann überhaupt? Solange die Sauna unbenutzt ist ist es doch egal wenn die Öffnungen offen sind oder? Gleiches bei einem Schieben, kann das nicht ständig geöffnet sein? Oder stehe ich jetzt am Schlauch? 🤣😀
Shadow
Beiträge: 69
Registriert: 2. Oktober 2006, 19:58

Re: Kellersauna Zu- und Abluft

Beitrag von Shadow »

Durch die Schieber kannst Du den Luftaustausch an Deine persönlichen Wünsche und die räumlichen Gegebenheiten anpassen. Ausserdem kannst Du nach dem Saunieren schnell entlüften oder bei Nichtbenutzung komplett schließen.
Zu beachten ist auch das Verhältnis von Zu und Abluft, als Orientierung gilt: der Durchmesser der Abluftleitung sollte dem doppelten Durchmesser der Zuluftleitung entsprechen.
Antworten